Mitgliederveranstaltungen

Sonntag, 14. April 2019
(Anmeldung ab Montag, 18.03.2019)
14. Fußgängerrallye
Der Frühlingsspaziergang - natürlich mit Rallyefragen - führt ins in diesem Jahr in das Karolinenviertel. Da das Quartier nicht so groß ist, ist der Rundgang diesmal auch entsprechend kürzer. Er sollte Ihnen trotzdem gut gefallen.
Uhrzeit: 10.30 Uhr
Treffpunkt: U-Bahn Niendorf-Markt Südeingang Tibarg
Teilnehmer: max. 30 Personen
Dauer: Tagesausflug
Verpflegung: auf eigene Kosten
Kostenbeitrag: 10,00 Euro (inkl. HVV)
Ansprechpartner: Udo Springborn (Tel. 551 84 64)
Mittwoch, 8. Mai 2019
(Anmeldung ab Montag, 15.04.2019)
Ein Blick hinter die Kulissen der Staatsoper Hamburg
Haben Sie sich schon immer gefragt, was eigentlich tagsüber so in einem Opernhaus passiert? Wie es sich anfühlt, auf der Bühne zu stehen? Dann werden wir bei einer Besichtigung aus einer anderen Perspektive die Staatsoper kennenlernen. Erfahren Sie alles über die Abläufe am Theater, die Arbeit hinter den Kulissen und traditionsreiche Geschichte der Hamburgischen Stattsoper.
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Treffpunkt: U-Bahn Niendorf-Markt Südeingang Tibarg
Teilnehmer: max. 20 Personen
Beginn/Dauer: 13.30 Uhr/1,5 - 2 Std.
Kostenbeitrag: 11,50 Euro (inkl. HVV und Führung) Ansprechpartnerin: Brigitte Roßkopf (Tel. 550 27 21)
Mittwoch, 15. Mai 2019
(Anmeldung ab Mittwoch, 17.04.2019)
Müllverbrennungsanlage Borsigstraße
Die Müllverbrennungsanlage ist ein Entsorgungsfachbetrieb für das Sammeln, Befördern, Lagern, Behandeln und Verwerten von Abfällen. Über alle diese Arbeitsgebiete werden wir bei der Führung gut informiert. Achtung: Bitte schmutzunempfindliche Kleidung mit langen Ärmeln und Hosenbeinen und flache Schuhe tragen!
Uhrzeit: 13.30 Uhr
Treffpunkt: U-Bahn Niendorf-Markt Südeingang Tibarg
Teilnehmer: max. 20 Personen
Beginn/Dauer: 15.00 Uhr/ca. 2 Std.
Kostenbeitrag: 6,00 Euro (inkl. HVV)
Ansprechpartner: Udo Springborn (Tel. 551 84 64)
Donnerstag, 23. Mai 2019
(Achtung: Anmeldung ab 18.04.2019)
"6.00 Uhr": Eine gute Zeit für eine Runde auf dem Großmarkt.
Was passiert eigentlich in dem imposanten Gebäude, das unter Denkmalschutz steht und viele vom Vorbeifahren mit der Bahn kennen? Die Führung gewährt einen Einblick, wie die ca. 400 Händler täglich ihre Geschäfte mit Obst, Gemüse und Blumen abwickeln.
Uhrzeit: 4.45 Uhr
Treffpunkt: U-Bahn Niendorf-Markt Südeingang Tibarg
Teilnehmer: max. 15 Personen
Beginn/Dauer: 6.00 Uhr/ca. 2 Std.
Kostenbeitrag: 15,00 Euro
Ansprechpartner: Udo Springborn (Tel. 551 84 64)